Kontaktlinsen und Sonnenbrille: das Dream-Team

Kontaktlinsen und Sonnenbrille: das Dream-Team
Kontaktlinsen und Sonnenbrille: das Dream-Team
Kontaktlinsen und Sonnenbrille: das Dream-Team
Gesundheit April 2016

Wir lieben es uns von der Sonne verwöhnen zu lassen und so ist es kein Wunder, dass wir bei schönem Wetter viel besser gelaunt sind!

Doch bei aller Freude sollten wir nicht vergessen, dass die Sonne ein Freund ist, dem man nur vertrauen sollte, wenn man ausreichend geschützt ist. Und das betrifft nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Augen.

UV-Strahlen im Sonnenlicht: eine Gefahr für die Augen

Wie wir wissen, enthält Sonnenlicht UV-Strahlen, die für Haut und Augen schädlich sein können. Zwar filtern Hornhaut und die innere Augenlinse die UV-Strahlung, bis diese zur Netzhaut vordringt und auch die Lider, Wimpern und Augenbrauen halten einen Teil der Strahlung ab.

Trotzdem können an ungeschützten Augen UV-Schäden entstehen. Wie die Haut kann auch das Auge einen „Sonnenbrand“ erleiden, was sehr schmerzhaft ist. Eine Linseneintrübung, auch „Grauer Star“ oder Katarakt genannt, kann durch ungefilterte Sonneneinstrahlung begünstigt werden. Und manche Studien gehen davon aus, dass UV-Strahlen eine der Ursachen für das schlechter werdende Sehvermögen im Alter (Makuladegeneration) ist. Ganz abgesehen von Bindehautentzündungen und Augenreizungen, die vielleicht ungefährlicher, aber recht unangenehm sind.

Der perfekte Augenschutz: die Sonnenbrille vom Optiker

Wie schützt man sich am besten vor diesen UV-Strahlen? Natürlich mit einer hochwertigen Sonnenbrille mit einem hohen UV-Schutz-Faktor (UV-400) und einem CE-Siegel. Das CE-Siegel befindet sich bei geprüften Brillen normalerweise auf der Innenseite des Bügels und garantiert, dass die Brille den in Europa gültigen Qualitäts-Mindestanforderungen entspricht. Alle Sonnenbrillen, die Sie in den Visilab Geschäften in grosser Auswahl finden und auch auf der Visilab Webseite online bestellen können, entsprechen selbstverständlich diesen Kriterien. Aber auch die Passform ist wichtig: das ganze Auge bis hinauf zu den Augenbrauen sollte von der Sonnenbrille abgedeckt werden.

Den besten Schutz gewähren leicht gebogene Brillen, die auch eine seitliche Abdeckung bieten. Übrigens ist es falsch zu glauben, dass sehr dunkle Brillengläser besser schützen. Sie reduzieren lediglich das für das Auge sichtbare Licht, nicht aber die UV-Strahlen. Um sicher zu gehen, dass die von Ihnen gewählte Sonnenbrille optimal Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie sie auf der Visilab-Webseite online anprobieren und bestellen oder eine Auswahl zur Anprobe in einem Visilab-Geschäft reservieren. Dort können Sie sich auch von einem Fachmann beraten lassen: unsere Visilab Optiker sind für Sie da!   

Kontaktlinsen mit UV-Filter – ein ausreichender Schutz?

Seit einiger Zeit bietet Visilab auch Kontaktlinsen mit integriertem UV-Filter an. Eine praktische Sache, denn sie schützen das Auge auch an bewölkten Tagen, an denen man vielleicht nicht zur Sonnenbrille greift. Aber UV-Strahlen können unseren Augen schaden, auch wenn der Himmel bedeckt ist! Ein weiterer Vorteil: das Auge ist auch bei Spiel und Sport geschützt, wo eine Brille stören könnte. Aber können Träger dieser Kontaktlinsen ganz auf eine Sonnenbrille verzichten?

Spezialisten empfehlen, auch bei Kontaktlinsen mit UV-Schutz eine Qualitätssonnenbrille zu verwenden, vor allem am Vormittag und am späten Nachmittag, wenn die Augen aufgrund des schrägen Sonnenstandes den Sonnenstrahlen am stärksten ausgesetzt sind.  Dieses gilt auch am Strand oder beim Skifahren, in der Nähe von Wasser oder wenn man sich in grossen Höhen aufhält, da reflektierendes Licht die Sonneneinstrahlung erhöht. Kontaktlinsen mit UV-Filter absorbieren zwar einen grossen Anteil der schädlichen Strahlen, schützen aber nur die Linse und die Pupille, nicht jedoch das restliche Auge und dienen auch nicht als Blendschutz. Wenn Sie Ihre Sehkorrektur kennen, können Sie Kontaktlinsen – mit oder ohne UV-Filter –ganz einfach auf der Visilab-Webseite online bestellen – und die passende Sonnenbrille gleich dazu!  Benötigen Sie den fachmännischen Rat unserer Optiker, sollten Sie am besten ein Visilab-Geschäft aufsuchen.

 Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema UV-Schutz für Ihre Augen oder möchten Sie sich beim Kauf von Kontaktlinsen oder einer Brille beraten lassen? Unsere qualifizierten Optiker freuen sich auf Ihren Besuch.

25% Rabatt beim Kauf von 3 Schachteln Tageslinsen der Marke Eyexpert

Machen Sie es sich leicht und bestellen Sie Ihre Kontaktlinsen direkt online!

Wir lieben es uns von der Sonne verwöhnen zu lassen und so ist es kein Wunder, dass wir bei schönem Wetter viel besser gelaunt sind!

Doch bei aller Freude sollten wir nicht vergessen, dass die Sonne ein Freund ist, dem man nur vertrauen sollte, wenn man ausreichend geschützt ist. Und das betrifft nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Augen.

UV-Strahlen im Sonnenlicht: eine Gefahr für die Augen

Wie wir wissen, enthält Sonnenlicht UV-Strahlen, die für Haut und Augen schädlich sein können. Zwar filtern Hornhaut und die innere Augenlinse die UV-Strahlung, bis diese zur Netzhaut vordringt und auch die Lider, Wimpern und Augenbrauen halten einen Teil der Strahlung ab. Trotzdem können an ungeschützten Augen UV-Schäden entstehen. Wie die Haut kann auch das Auge einen „Sonnenbrand“ erleiden, was sehr schmerzhaft ist. Eine Linseneintrübung, auch „Grauer Star“ oder Katarakt genannt, kann durch ungefilterte Sonneneinstrahlung begünstigt werden. Und manche Studien gehen davon aus, dass UV-Strahlen eine der Ursachen für das schlechter werdende Sehvermögen im Alter (Makuladegeneration) ist. Ganz abgesehen von Bindehautentzündungen und Augenreizungen, die vielleicht ungefährlicher, aber recht unangenehm sind.

 

Der perfekte Augenschutz: die Sonnenbrille vom Optiker

Wie schützt man sich am besten vor diesen UV-Strahlen? Natürlich mit einer hochwertigen Sonnenbrille mit einem hohen UV-Schutz-Faktor (UV-400) und einem CE-Siegel. Das CE-Siegel befindet sich bei geprüften Brillen normalerweise auf der Innenseite des Bügels und garantiert, dass die Brille den in Europa gültigen Qualitäts-Mindestanforderungen entspricht. Alle Sonnenbrillen, die Sie in den Visilab Geschäften in grosser Auswahl finden und auch auf der Visilab Webseite online bestellen können, entsprechen selbstverständlich diesen Kriterien. Aber auch die Passform ist wichtig: das ganze Auge bis hinauf zu den Augenbrauen sollte von der Sonnenbrille abgedeckt werden.

Den besten Schutz gewähren leicht gebogene Brillen, die auch eine seitliche Abdeckung bieten. Übrigens ist es falsch zu glauben, dass sehr dunkle Brillengläser besser schützen. Sie reduzieren lediglich das für das Auge sichtbare Licht, nicht aber die UV-Strahlen. Um sicher zu gehen, dass die von Ihnen gewählte Sonnenbrille optimal Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie sie auf der Visilab-Webseite online anprobieren und bestellen oder eine Auswahl zur Anprobe in einem Visilab-Geschäft reservieren. Dort können Sie sich auch von einem Fachmann beraten lassen: unsere Visilab Optiker sind für Sie da!   

Kontaktlinsen mit UV-Filter – ein ausreichender Schutz?

Seit einiger Zeit bietet Visilab auch Kontaktlinsen mit integriertem UV-Filter an. Eine praktische Sache, denn sie schützen das Auge auch an bewölkten Tagen, an denen man vielleicht nicht zur Sonnenbrille greift. Aber UV-Strahlen können unseren Augen schaden, auch wenn der Himmel bedeckt ist! Ein weiterer Vorteil: das Auge ist auch bei Spiel und Sport geschützt, wo eine Brille stören könnte. Aber können Träger dieser Kontaktlinsen ganz auf eine Sonnenbrille verzichten?

Spezialisten empfehlen, auch bei Kontaktlinsen mit UV-Schutz eine Qualitätssonnenbrille zu verwenden, vor allem am Vormittag und am späten Nachmittag, wenn die Augen aufgrund des schrägen Sonnenstandes den Sonnenstrahlen am stärksten ausgesetzt sind.  Dieses gilt auch am Strand oder beim Skifahren, in der Nähe von Wasser oder wenn man sich in grossen Höhen aufhält, da reflektierendes Licht die Sonneneinstrahlung erhöht. Kontaktlinsen mit UV-Filter absorbieren zwar einen grossen Anteil der schädlichen Strahlen, schützen aber nur die Linse und die Pupille, nicht jedoch das restliche Auge und dienen auch nicht als Blendschutz. Wenn Sie Ihre Sehkorrektur kennen, können Sie Kontaktlinsen – mit oder ohne UV-Filter –ganz einfach auf der Visilab-Webseite online bestellen – und die passende Sonnenbrille gleich dazu!  Benötigen Sie den fachmännischen Rat unserer Optiker, sollten Sie am besten ein Visilab-Geschäft aufsuchen.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema UV-Schutz für Ihre Augen oder möchten Sie sich beim Kauf von Kontaktlinsen oder einer Brille beraten lassen? Unsere qualifizierten Optiker freuen sich auf Ihren Besuch.

25% Rabatt beim Kauf von 3 Schachteln Tageslinsen der Marke Eyexpert

Machen Sie es sich leicht und bestellen Sie Ihre Kontaktlinsen direkt online!

Wir lieben es uns von der Sonne verwöhnen zu lassen und so ist es kein Wunder, dass wir bei schönem Wetter viel besser gelaunt sind!

Doch bei aller Freude sollten wir nicht vergessen, dass die Sonne ein Freund ist, dem man nur vertrauen sollte, wenn man ausreichend geschützt ist. Und das betrifft nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Augen.

UV-Strahlen im Sonnenlicht: eine Gefahr für die Augen

Wie wir wissen, enthält Sonnenlicht UV-Strahlen, die für Haut und Augen schädlich sein können. Zwar filtern Hornhaut und die innere Augenlinse die UV-Strahlung, bis diese zur Netzhaut vordringt und auch die Lider, Wimpern und Augenbrauen halten einen Teil der Strahlung ab. Trotzdem können an ungeschützten Augen UV-Schäden entstehen. Wie die Haut kann auch das Auge einen „Sonnenbrand“ erleiden, was sehr schmerzhaft ist. Eine Linseneintrübung, auch „Grauer Star“ oder Katarakt genannt, kann durch ungefilterte Sonneneinstrahlung begünstigt werden. Und manche Studien gehen davon aus, dass UV-Strahlen eine der Ursachen für das schlechter werdende Sehvermögen im Alter (Makuladegeneration) ist. Ganz abgesehen von Bindehautentzündungen und Augenreizungen, die vielleicht ungefährlicher, aber recht unangenehm sind.

Der perfekte Augenschutz: die Sonnenbrille vom Optiker

Wie schützt man sich am besten vor diesen UV-Strahlen? Natürlich mit einer hochwertigen Sonnenbrille mit einem hohen UV-Schutz-Faktor (UV-400) und einem CE-Siegel. Das CE-Siegel befindet sich bei geprüften Brillen normalerweise auf der Innenseite des Bügels und garantiert, dass die Brille den in Europa gültigen Qualitäts-Mindestanforderungen entspricht. Alle Sonnenbrillen, die Sie in den Visilab Geschäften in grosser Auswahl finden und auch auf der Visilab Webseite online bestellen können, entsprechen selbstverständlich diesen Kriterien. Aber auch die Passform ist wichtig: das ganze Auge bis hinauf zu den Augenbrauen sollte von der Sonnenbrille abgedeckt werden.

Den besten Schutz gewähren leicht gebogene Brillen, die auch eine seitliche Abdeckung bieten. Übrigens ist es falsch zu glauben, dass sehr dunkle Brillengläser besser schützen. Sie reduzieren lediglich das für das Auge sichtbare Licht, nicht aber die UV-Strahlen. Um sicher zu gehen, dass die von Ihnen gewählte Sonnenbrille optimal Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie sie auf der Visilab-Webseite online anprobieren und bestellen oder eine Auswahl zur Anprobe in einem Visilab-Geschäft reservieren. Dort können Sie sich auch von einem Fachmann beraten lassen: unsere Visilab Optiker sind für Sie da!   

Kontaktlinsen mit UV-Filter – ein ausreichender Schutz?

Seit einiger Zeit bietet Visilab auch Kontaktlinsen mit integriertem UV-Filter an. Eine praktische Sache, denn sie schützen das Auge auch an bewölkten Tagen, an denen man vielleicht nicht zur Sonnenbrille greift. Aber UV-Strahlen können unseren Augen schaden, auch wenn der Himmel bedeckt ist! Ein weiterer Vorteil: das Auge ist auch bei Spiel und Sport geschützt, wo eine Brille stören könnte. Aber können Träger dieser Kontaktlinsen ganz auf eine Sonnenbrille verzichten?

Spezialisten empfehlen, auch bei Kontaktlinsen mit UV-Schutz eine Qualitätssonnenbrille zu verwenden, vor allem am Vormittag und am späten Nachmittag, wenn die Augen aufgrund des schrägen Sonnenstandes den Sonnenstrahlen am stärksten ausgesetzt sind.  Dieses gilt auch am Strand oder beim Skifahren, in der Nähe von Wasser oder wenn man sich in grossen Höhen aufhält, da reflektierendes Licht die Sonneneinstrahlung erhöht. Kontaktlinsen mit UV-Filter absorbieren zwar einen grossen Anteil der schädlichen Strahlen, schützen aber nur die Linse und die Pupille, nicht jedoch das restliche Auge und dienen auch nicht als Blendschutz. Wenn Sie Ihre Sehkorrektur kennen, können Sie Kontaktlinsen – mit oder ohne UV-Filter –ganz einfach auf der Visilab-Webseite online bestellen – und die passende Sonnenbrille gleich dazu!  Benötigen Sie den fachmännischen Rat unserer Optiker, sollten Sie am besten ein Visilab-Geschäft aufsuchen.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema UV-Schutz für Ihre Augen oder möchten Sie sich beim Kauf von Kontaktlinsen oder einer Brille beraten lassen? Unsere qualifizierten Optiker freuen sich auf Ihren Besuch.

25% Rabatt beim Kauf von 3 Schachteln Tageslinsen der Marke Eyexpert

Machen Sie es sich leicht und bestellen Sie Ihre Kontaktlinsen direkt online!

Oben