Hören Sie auf Ihre Augen und bieten Sie ihnen natürliche Pflege

Hören Sie auf Ihre Augen und bieten Sie ihnen natürliche Pflege
Hören Sie auf Ihre Augen und bieten Sie ihnen natürliche Pflege
Hören Sie auf Ihre Augen und bieten Sie ihnen natürliche Pflege
Mode und Schönheit
natürliche Augenpflege
Ihr Blick ist die stärkste Waffe, um zu verführen und drückt eine Vielzahl von Gefühlen aus, die manchmal nur schwer zu verbergen sind. Gönnen Sie Ihren Augen die wohlverdiente Pflege und etwas Ruhe, wenn sie dies benötigen. Ihre Augen werden tagtäglich stark beansprucht durch die zahlreichen Bildschirme, die uns umgeben. Dies führt zur Ermüdung der Augen. Sie brauchen Ruhe und zeigen das auch. Achten Sie deshalb auf Anzeichen wie gerötete, brennende Augen, Augenringe, Tränensäcke und geschwollene Lider.

 

Verwenden Sie natürliche Produkte, die sich in jedem Haushalt finden, und befolgen Sie unsere Ratschläge für einen klaren (Durch-)Blick.

Eis: Hilft beim Abschwellen der Lider und beruhigt die Augen. Geben Sie die Eiswürfel in einen Waschlappen (nie direkt auf die Haut) und legen Sie diesen auf die Lider. Lassen Sie den Waschlappen einige Minuten drauf. Sie werden die Linderung rasch spüren.

Kompressen mit Kaltwasser und Kornblumenwasser: Die Kornblume wirkt beruhigend, die Kälte hat eine abschwellende Wirkung. Diese Verbindung sorgt für Linderung und Entspannung der Augen. Für einen optimalen Effekt können Sie die Kompressen auch vorbereiten und im Gefrierfach aufbewahren.

Schwarz- oder Kamillentee: Wenn Sie am Abend einen Tee trinken, können Sie die Teebeutel in den Kühlschrank legen und am nächsten Morgen während 15 Minuten auf die Augenlider legen. Eine leichte Massage auf der Augenringzone und Ihre Augenringe verschwinden wie von Geisterhand. Ein einfaches und wirksames Mittel gegen Augenringe & Co.

Gurken- oder Kartoffelscheiben: Legen Sie eine Gurken- oder Kartoffelscheibe auf die Lider. Lassen Sie diese 15 Minuten einwirken und Ihre Augenringe resp. Tränensäcke sind im Nu weg. Extrem wirksam und ökologisch.

Augenyoga: Das gibt es tatsächlich und es ist sogar äusserst wirksam. Es sind einfache Übungen wie beispielsweise möglichst weit nach rechts und dann nach links zu schauen, ohne dabei den Kopf zu bewegen. Gönnen Sie Ihren Augen regelmässig eine Lektion Augenyoga.

Rizinusöl: Diese Schönheitspflege reinigt und nährt die Wimpern und die Augenbrauen. Geben Sie etwas Rizinusöl auf einen Wattebausch und fahren Sie nach dem Abschminken über Wimpern und Augenbrauen. Ein glamouröser Blick ist garantiert!

Kurz zusammengefasst: Gereizte Augen lieben Kälte, Kornblumenwasser und Teebeutel. Schwere, geschwollene Lider lieben die Frische von Eis, feuchten, kalten Wattebäuschen und Gurken- oder Kartoffelscheiben. 15 Minuten dieser natürlichen Pflegebehandlungen reichen für einen wachen, frischen Blick. Achten Sie auch auf gute Make-up-Produkte.

Entspannen Sie nun Ihre Augen: gemütlich auf dem Sofa liegend, mit schöner Musik und Eis, Tee- oder Kornblumenkompressen oder Gurken- oder Kartoffelscheiben auf den Augen. Wenige Minuten später ist Ihr Blick wach und verführerisch. Versprochen!


Ihr Blick ist die stärkste Waffe, um zu verführen und drückt eine Vielzahl von Gefühlen aus, die manchmal nur schwer zu verbergen sind. Gönnen Sie Ihren Augen die wohlverdiente Pflege und etwas Ruhe, wenn sie dies benötigen. Ihre Augen werden tagtäglich stark beansprucht durch die zahlreichen Bildschirme, die uns umgeben. Dies führt zur Ermüdung der Augen. Sie brauchen Ruhe und zeigen das auch. Achten Sie deshalb auf Anzeichen wie gerötete, brennende Augen, Augenringe, Tränensäcke und geschwollene Lider.

 

Verwenden Sie natürliche Produkte, die sich in jedem Haushalt finden, und befolgen Sie unsere Ratschläge für einen klaren (Durch-)Blick.

Eis: Hilft beim Abschwellen der Lider und beruhigt die Augen. Geben Sie die Eiswürfel in einen Waschlappen (nie direkt auf die Haut) und legen Sie diesen auf die Lider. Lassen Sie den Waschlappen einige Minuten drauf. Sie werden die Linderung rasch spüren.

Kompressen mit Kaltwasser und Kornblumenwasser: Die Kornblume wirkt beruhigend, die Kälte hat eine abschwellende Wirkung. Diese Verbindung sorgt für Linderung und Entspannung der Augen. Für einen optimalen Effekt können Sie die Kompressen auch vorbereiten und im Gefrierfach aufbewahren.

Schwarz- oder Kamillentee: Wenn Sie am Abend einen Tee trinken, können Sie die Teebeutel in den Kühlschrank legen und am nächsten Morgen während 15 Minuten auf die Augenlider legen. Eine leichte Massage auf der Augenringzone und Ihre Augenringe verschwinden wie von Geisterhand. Ein einfaches und wirksames Mittel gegen Augenringe & Co.

Gurken- oder Kartoffelscheiben: Legen Sie eine Gurken- oder Kartoffelscheibe auf die Lider. Lassen Sie diese 15 Minuten einwirken und Ihre Augenringe resp. Tränensäcke sind im Nu weg. Extrem wirksam und ökologisch.

Augenyoga: Das gibt es tatsächlich und es ist sogar äusserst wirksam. Es sind einfache Übungen wie beispielsweise möglichst weit nach rechts und dann nach links zu schauen, ohne dabei den Kopf zu bewegen. Gönnen Sie Ihren Augen regelmässig eine Lektion Augenyoga.

Rizinusöl: Diese Schönheitspflege reinigt und nährt die Wimpern und die Augenbrauen. Geben Sie etwas Rizinusöl auf einen Wattebausch und fahren Sie nach dem Abschminken über Wimpern und Augenbrauen. Ein glamouröser Blick ist garantiert!

Kurz zusammengefasst: Gereizte Augen lieben Kälte, Kornblumenwasser und Teebeutel. Schwere, geschwollene Lider lieben die Frische von Eis, feuchten, kalten Wattebäuschen und Gurken- oder Kartoffelscheiben. 15 Minuten dieser natürlichen Pflegebehandlungen reichen für einen wachen, frischen Blick. Achten Sie auch auf gute Make-up-Produkte.

Entspannen Sie nun Ihre Augen: gemütlich auf dem Sofa liegend, mit schöner Musik und Eis, Tee- oder Kornblumenkompressen oder Gurken- oder Kartoffelscheiben auf den Augen. Wenige Minuten später ist Ihr Blick wach und verführerisch. Versprochen!

Ihr Blick ist die stärkste Waffe, um zu verführen und drückt eine Vielzahl von Gefühlen aus, die manchmal nur schwer zu verbergen sind. Gönnen Sie Ihren Augen die wohlverdiente Pflege und etwas Ruhe, wenn sie dies benötigen. Ihre Augen werden tagtäglich stark beansprucht durch die zahlreichen Bildschirme, die uns umgeben. Dies führt zur Ermüdung der Augen. Sie brauchen Ruhe und zeigen das auch. Achten Sie deshalb auf Anzeichen wie gerötete, brennende Augen, Augenringe, Tränensäcke und geschwollene Lider.

Verwenden Sie natürliche Produkte, die sich in jedem Haushalt finden, und befolgen Sie unsere Ratschläge für einen klaren (Durch-)Blick.

Eis: Hilft beim Abschwellen der Lider und beruhigt die Augen. Geben Sie die Eiswürfel in einen Waschlappen (nie direkt auf die Haut) und legen Sie diesen auf die Lider. Lassen Sie den Waschlappen einige Minuten drauf. Sie werden die Linderung rasch spüren.

Kompressen mit Kaltwasser und Kornblumenwasser: Die Kornblume wirkt beruhigend, die Kälte hat eine abschwellende Wirkung. Diese Verbindung sorgt für Linderung und Entspannung der Augen. Für einen optimalen Effekt können Sie die Kompressen auch vorbereiten und im Gefrierfach aufbewahren.

Schwarz- oder Kamillentee: Wenn Sie am Abend einen Tee trinken, können Sie die Teebeutel in den Kühlschrank legen und am nächsten Morgen während 15 Minuten auf die Augenlider legen. Eine leichte Massage auf der Augenringzone und Ihre Augenringe verschwinden wie von Geisterhand. Ein einfaches und wirksames Mittel gegen Augenringe & Co.

Gurken- oder Kartoffelscheiben: Legen Sie eine Gurken- oder Kartoffelscheibe auf die Lider. Lassen Sie diese 15 Minuten einwirken und Ihre Augenringe resp. Tränensäcke sind im Nu weg. Extrem wirksam und ökologisch.

Augenyoga: Das gibt es tatsächlich und es ist sogar äusserst wirksam. Es sind einfache Übungen wie beispielsweise möglichst weit nach rechts und dann nach links zu schauen, ohne dabei den Kopf zu bewegen. Gönnen Sie Ihren Augen regelmässig eine Lektion Augenyoga.

Rizinusöl: Diese Schönheitspflege reinigt und nährt die Wimpern und die Augenbrauen. Geben Sie etwas Rizinusöl auf einen Wattebausch und fahren Sie nach dem Abschminken über Wimpern und Augenbrauen. Ein glamouröser Blick ist garantiert!

Kurz zusammengefasst: Gereizte Augen lieben Kälte, Kornblumenwasser und Teebeutel. Schwere, geschwollene Lider lieben die Frische von Eis, feuchten, kalten Wattebäuschen und Gurken- oder Kartoffelscheiben. 15 Minuten dieser natürlichen Pflegebehandlungen reichen für einen wachen, frischen Blick. Achten Sie auch auf gute Make-up-Produkte.

Entspannen Sie nun Ihre Augen: gemütlich auf dem Sofa liegend, mit schöner Musik und Eis, Tee- oder Kornblumenkompressen oder Gurken- oder Kartoffelscheiben auf den Augen. Wenige Minuten später ist Ihr Blick wach und verführerisch. Versprochen!

Oben