50% Rabatt auf alle Korrekturgläser

Teilnahmebedingungen für den Messenger-Wettbewerb

Veranstalter: Visilab SA, rue de Veyrot 13, 1217 Meyrin

Teilnahmeberechtigt an diesem Gratis-Wettbewerb ohne Kaufverpflichtung sind alle während der gesamten Wettbewerbsdauer in der Schweiz wohnhaften natürlichen Personen ab 18 Jahren. Nicht teilnahmeberechtigt sind die Organe und die Mitarbeitenden des Veranstalters, deren Familienangehörige (Ehepartner, direkte Nachkommen und andere Verwandte) sowie alle Personen, die mit diesem Wettbewerb beruflich zu tun haben («Teilnehmer»).

Die Wettbewerbsteilnahme ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtung zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen. Die Teilnehmer müssen jedoch über einen gültigen Facebook-Account verfügen (oder kostenlos einen solchen erstellen) und einen Internetzugang besitzen.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb akzeptieren die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

Wettbewerbsdauer

Vom 28.08.2019 um 12 Uhr bis 29.09.2019 um 12 Uhr (MEZ)

Ablauf des Wettbewerbs

Um teilzunehmen, müssen sich die Teilnehmer in ihren Facebook-Account einloggen, mit dem Visilab-Messenger-Bot interagieren und ihre Antworten auf die 4 Fragen zu Visilab-Produkten und zum Schutz der Augen vor dem blauen Licht der Bildschirme eingeben.

Nur vollständige und gültige Antworten, die über den Visilab-Messenger-Bot bis zum Ende des Wettbewerbs eingehen, werden berücksichtigt. Der Veranstalter haftet nicht für den Nichterhalt von Antworten aufgrund von technischen oder anderen Störungen.

Pro Person ist während der gesamten Wettbewerbsdauer nur eine Teilnahme zulässig. Mehrfachteilnahmen sind nicht zulässig und werden bei der Ermittlung der Gewinner nicht berücksichtigt.

Preise

Wir verlosen folgende Preise:

2 Eintritte für das Thermalbad Brigerbad Im Wert von 50 CHF

Der Wettbewerbspreis kann weder umgetauscht noch bar ausbezahlt werden.

Ermittlung der Gewinner: Die Gewinner werden am 30. September 2019 unter allen Teilnehmern ausgelost, die die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb erfüllen und über den Visilab-Messenger-Bot vollständige und gültige Antworten eingereicht haben.

Benachrichtigung der Gewinner und Preisübergabe: Die Gewinner werden bis am 18. Oktober 2019, 12.00 Uhr MEZ über den Visilab-Messenger-Bot kontaktiert, damit sie Namen, Vornamen und Adresse für die Zusendung des Preises bestätigen können. Sie haben dann drei Tage bis zum 21. Oktober 2019, 12.00 Uhr MEZ Zeit, um zu antworten und ihren Preis anzufordern. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Preis zurückzubehalten und an einen anderen Teilnehmer zu vergeben, der die Teilnahmebedingungen erfüllt.  Die Vergabe des Preises kann nicht angefochten werden und über die Organisation des Wettbewerbs wird keine Korrespondenz geführt.

Der Preis wird dem Gewinner per Post oder per E-Mail zugesandt.

Verwendung der Daten

Mit der Teilnahme am Wettbewerb gewähren die Teilnehmer dem Veranstalter das nicht ausschliessliche und räumlich unbeschränkte Recht, ihre auf www.visilab.ch und in den sozialen Netzwerken eingereichten Antworten zu kopieren, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, ohne dass ihnen dadurch eine andere Vergütung als die Vergabe ihres Preises gewährt wird.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten, wie Name und E-Mail- und/oder Postadresse, die allenfalls im Rahmen des Wettbewerbs übermittelt wurden, vom Veranstalter und anderen Unternehmen der Visilab-Gruppe sowie von deren Subunternehmern für statistische Zwecke und für den Versand von Werbematerial verwendet werden können. Die Teilnehmer haben ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung ihrer Daten. Diese Rechte müssen durch schriftliche Mitteilung an den Veranstalter geltend gemacht werden. Der Veranstalter verarbeitet die im Rahmen des Wettbewerbs erhobenen Daten mit der gebotenen Sorgfalt.

Mit ihrer Teilnahme erklären sich die Gewinner damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten von Facebook/Messenger in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzrichtlinien verarbeitet werden.

Ausschluss vom Wettbewerb, vorzeitige Beendigung, Haftung: Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die den Wettbewerb manipulieren oder versuchen, dies zu tun und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstossen und/oder in unlauterer Weise versuchen, den Wettbewerb zu beeinflussen, ohne Begründung zu disqualifizieren und mit sofortiger Wirkung vom Wettbewerb auszuschliessen oder die Rückgabe des Preises zu verlangen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder vorzeitig abzubrechen, insbesondere wenn ein normaler Ablauf aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. In diesen besonderen Fällen können die Teilnehmer keine Ansprüche gegen den Veranstalter geltend machen.

Dieser Wettbewerb wird in keiner Weise von oder in Zusammenarbeit mit Facebook/Messenger gesponsert, empfohlen oder verwaltet. Facebook/Messenger bietet lediglich die Plattform für die Wettbewerbsteilnahme. Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb und das Einverständnis mit den vorliegenden Teilnahmebedingungen entbinden die Teilnehmer Facebook/Messenger von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb.

Der Veranstalter haftet dem Gewinner gegenüber nicht für Verluste oder Schäden, gleich welcher Art, die sich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und dem Preis ergeben.

Der vorliegende Wettbewerb unterliegt ausschliesslich schweizerischem Recht. Der Wettbewerb ist ungültig, wo Wettbewerbe gesetzlich verboten oder eingeschränkt sind oder besteuert werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.