Ihr Alter + 20 Jahre = Ihr Rabatt in % auf die Fassung*
Termin vereinbaren

Kontaktlinsen im Alltag

Kontaktlinsen Februar 2020
Meine Kontaktlinsen im Alltag

 

 

   

Die erstmalige Verwendung von Kontaktlinsen kann eine gewisse Anpassungszeit erfordern. Es wird einige Tage dauern, bis sich Ihre Augen daran gewöhnt haben und Sie die Linsen richtig auf- und absetzen können.
Ihr Visilab-Optiker steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie optimal zu beraten, insbesondere bei Ihrem Termin zum Thema Kontaktlinsenanpassung und Handling lernen.

 

 

Lösungen zur Unterstützung der Handhabung

Ganz einfache Schritte, mit denen Sie sich in wenigen Tagen mit Ihren Kontaktlinsen vertraut machen können und sich schnell daran gewöhnen, sie mit Leichtigkeit auf- und abzusetzen.

Lösungen zur Unterstützung der Handhabung

 

10 Tipps zur Pflege Ihrer Kontaktlinsen

10 Tipps zur Pflege Ihrer Kontaktlinsen

Kontaktlinsen bieten viele Vorteile, und trotzdem ist es notwendig, bestimmte Regeln zu beachten, darunter die regelmässige Kontrolle. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Tragen Ihrer Linsen unbedenklich ist.

 

Was tun, wenn mich meine Kontaktlinsen stören?

Falls sich die Kontaktlinsen dauerhaft unangenehm anfühlen, setzen Sie sie ab, tragen Sie Ihre Brille und wenden Sich sich an einen Spezialisten.

 

Kontaktlinsen aufsetzen: einfacher als gedacht!

Befolgen Sie die Anweisungen genau, um optimale Hygiene und perfekten Komfort zu gewährleisten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Visilab-Optiker in Ihrer Nähe.

Visilab-Empfehlungen - Aufsetzen von Tageslinsen 

 Visilab-Empfehlungen - Aufsetzen von Monatslinsen 

Wie setzt man seine Kontaktlinsen ein?

1. Schritt - Hände waschen und trocknen

  • Vor dem Berühren der Kontaktlinsen Hände mit guter Seife oder Desinfektionsflüssigkeit waschen und gründlich mit einem fusselfreien Handtuch abtrocknen.

2. Schritt - Kontaktlinsen vorbereiten

  • Linsen einzeln aus der Blisterpackung nehmen.
  • Linse auf die Fingerkuppe des Zeigefingers setzen. Dabei erinnert die Linse an ein nach oben offenes Schälchen.

3. Schritt - Kontaktlinsen aufsetzen

  • Oberes Augenlid möglichst mittig am Lidrand nach oben ziehen, um Blinzeln zu verhindern.
  • Unteres Augenlid nach unten ziehen.
  • Das andere Auge auf einen festen Punkt richten.
  • Linse langsam und vorsichtig auf das Auge aufsetzen.

4. Schritt - Richtigen Sitz kontrollieren

  • Nach dem Einsetzen der Kontaktlinse Zeigefinger langsam vom Auge entfernen.
  • Augen weiter offen halten und langsam hin und her blicken, um evtl. vorhandene Luftbläschen zu entfernen.
  • Lid langsam loslassen und sanft blinzeln, um für den richtigen Sitz der Kontaktlinse zu sorgen.

 

Visilab-Empfehlungen - Abnehmen von Tageslinsen

Visilab-Empfehlungen - Abnehmen von Monatslinsen

Wie entfernt man seine Kontaktlinsen?

1. Schritt - Hände waschen und trocknen

  • Vor dem Berühren der Kontaktlinsen Hände mit guter Seife oder Desinfektionsflüssigkeit waschen und gründlich mit einem fusselfreien Handtuch abtrocknen.

2. Schritt - Kontaktlinsen abnehmen

  • Oberes Augenlid möglichst mittig am Lidrand nach oben ziehen, um Blinzeln zu verhindern.
  • Unteres Augenlid nach unten ziehen.
  • Das andere Auge auf einen festen Punkt richten.
  • Linse mit Daumen und Zeigefinger leicht zusammenschieben und aus dem Auge entfernen.
Tageslinsen

3. Schritt - Kontaktlinsen entsorgen

  • Sie müssen die Linsen weder reinigen, noch aufbewahren sondern einfach nur wegwerfen und am nächsten Tag ein neues Paar verwenden.
Monatslinsen

3. Schritt

  • Reinigen und desinfizieren Sie nach jedem Tragen Ihre Kontaktlinsen gemäss der Anleitung Ihres Pflegeproduktes.
  • Wechseln Sie Ihr Reinigungsprodukt nach jeder Benutzung aus.
  • Verwenden Sie kein Hahnenwasser! Lassen Sie das Etui offen an der Luft trocknen.
  • Wechseln Sie regelmässig Ihr Kontaktlinsenetui, am besten jedes Mal wenn Sie eine neue Flasche Ihres Pflegeprodukts anbrechen.

 

 

 

10 Empfehlungen von Visilab für Kontaktlinsenträger

1. Waschen Sie sich immer sorgfältig die Hände und trocknen Sie sie ab, bevor Sie die Kontaktlinsen einsetzen oder herausnehmen.

2. Tragen Sie Ihre Linsen nie länger als von Ihrem Optiker empfohlen.

3. Spülen Sie die Linsen und den Linsenbehälter nie mit Leitungswasser oder gar mit Speichel.

4. Nehmen Sie die Linsen vor dem Duschen und vor dem Schwimmen im Schwimmbad oder im Meer heraus.

5. Vermeiden Sie den Kontakt mit reizenden Substanzen, Zigarettenrauch, verunreinigter Luft, Staub und Pollen.

6. Vereinbaren Sie regelmässig eine Kontrolle bei Ihrem Linsenspezialisten. Wenden Sie sich zudem sofort an ihn, wenn Ihre Augen schmerzen, brennen, gerötet oder trocken sind.

Bei langer Tragezeit:

7. Desinfizieren Sie Ihre Linsen täglich mit einer geeigneten Desinfektionslösung. Wechseln Sie die Lösung unbedingt täglich aus. Die Desinfektionslösung trägt ebenso zum Tragekomfort bei wie die Linse selbst. Unsere Linsenspezialisten beraten Sie gerne bei der Wahl des Pflegeproduktes.

8. Reiben Sie die Kontaktlinsen vorsichtig mit der empfohlenen Lösung ein und spülen Sie sie anschliessend mit der Lösung ab, bevor Sie sie in den Linsenbehälter geben.

9. Achten Sie auf das Verfalldatum der Linsenmittel und die empfohlene Verwendungsdauer nach dem Öffnen der Flasche.

10. Wechseln Sie den Linsenbehälter jeden Monat.