Farbenblind Test

Farbenblind Test
Farbenblind Test
Farbenblind Test
Sehtest Online Oktober 2015

Machen Sie den Test: Rot-Grün-Farbenblindheit

Der Ishihara-Test erlaubt die Erkennung einer Dyschromatopsie – im Volksmund «Farbenblindheit» genannt. Unsere Farbwahrnehmung erfolgt mit Hilfe von drei Zelltypen im hinteren Teil des Auges, einem für Rot, einem für Grün und einem für Blau. «Farbenblinde» können nur teilweise oder gar nicht zwischen diesen Farben unterscheiden, was mit einer Fehlfunktion eines der Zelltypen zusammenhängt.
In Einzelfällen erstreckt sich diese Störung sogar auf alle Farben. Diese Personen können nur Graustufen wahrnehmen.



Betrachten Sie dieses Farbmosaik und finden Sie die versteckte Zahl. Falls Sie die Zahlen 45 und 73 nicht erkennen können, haben Ihre Augen wahrscheinlich Mühe, gewisse Farben zu erkennen.

Farbenblindheit 45Farbenblindheit 73

 

 

Machen Sie den Test: Rot-Grün-Farbenblindheit

Der Ishihara-Test erlaubt die Erkennung einer Dyschromatopsie – im Volksmund «Farbenblindheit» genannt. Unsere Farbwahrnehmung erfolgt mit Hilfe von drei Zelltypen im hinteren Teil des Auges, einem für Rot, einem für Grün und einem für Blau. «Farbenblinde» können nur teilweise oder gar nicht zwischen diesen Farben unterscheiden, was mit einer Fehlfunktion eines der Zelltypen zusammenhängt.
In Einzelfällen erstreckt sich diese Störung sogar auf alle Farben. Diese Personen können nur Graustufen wahrnehmen.

 

Betrachten Sie dieses Farbmosaik und finden Sie die versteckte Zahl. Falls Sie die Zahlen 45 und 73 nicht erkennen können, haben Ihre Augen wahrscheinlich Mühe, gewisse Farben zu erkennen.

Farbenblindheit 45Farbenblindheit 73

 

 

Machen Sie den Test : Rot-Grün-Farbenblindheit

Der Ishihara-Test erlaubt die Erkennung einer Dyschromatopsie – im Volksmund «Farbenblindheit» genannt. Unsere Farbwahrnehmung erfolgt mit Hilfe von drei Zelltypen im hinteren Teil des Auges, einem für Rot, einem für Grün und einem für Blau. «Farbenblinde» können nur teilweise oder gar nicht zwischen diesen Farben unterscheiden, was mit einer Fehlfunktion eines der Zelltypen zusammenhängt.

In Einzelfällen erstreckt sich diese Störung sogar auf alle Farben. Diese Personen können nur Graustufen wahrnehmen.

Betrachten Sie dieses Farbmosaik und finden Sie die versteckte Zahl. Falls Sie die Zahlen 45 und 73 nicht erkennen können, haben Ihre Augen wahrscheinlich Mühe, gewisse Farben zu erkennen.

Farbenblindheit 45Farbenblindheit 73

 

Oben