Unsere Geschäfte bleiben geöffnet: Terminvereinbarung empfohlen
Termin vereinbaren

Orthokeratologie: Korrigieren Sie Ihre Kurzsichtigkeit über Nacht

Gesundheitstipps

 

 

 

 

Kennen Sie die Orthokeratologie, auch bekannt als Ortho-K? Entdecken Sie die vielfältigen Vorteile dieser Sehkorrektur durch Nachtlinsen mit Nicolas Pasteur, Experte für Optometrie bei Visilab.

 

Was ist Orthokeratologie?

Bei der Orthokeratologie handelt es sich um eine Methode, bei der Ihre Sehkraft mit Kontaktlinsen korrigiert wird, die nur nachts getragen werden. Während Sie schlafen, üben die Ortho-K-Linsen Druck auf Ihre Augen aus und formen so die oberste Hornhautschicht, also die Vorderfläche Ihrer Augen, neu. Wenn Sie aufwachen, sind Ihre Augen so korrigiert, dass Sie den ganzen Tag lang alle Ihre Aktivitäten geniessen können, ohne sich um Ihr Sehvermögen zu sorgen. Diese Nachtlinsen werden speziell nach Mass gefertigt.

Die spezialisierten Optometristen von Visilab ermitteln im Vorfeld mit spezifischen Tests, ob Ihre Augen für diese Art der Sehkorrektur geeignet sind.

Welche Fehlsichtigkeiten können durch Nachtlinsen korrigiert werden?

Neben der Kurzsichtigkeit kann die Ortho-K auch die Hornhautverkrümmung, eine leichte Weitsichtigkeit und die Sicht auf die Nähe korrigieren. Aufgrund der Beschaffenheit Ihrer Augen kann diese Methode jedoch gewisse individuelle Einschränkungen haben. Deshalb muss in einer Voruntersuchung abgeklärt werden, ob sich Ihre Augen dafür eignen. Die Orthokeratologie ist auch eine ausgezeichnete Alternative zur Operation.

Bei welchen Personen werden die besten Ergebnisse erzielt?

Bei Personen mit Kurzsichtigkeit sind die Ergebnisse sehr überzeugend. Bei jüngeren Menschen – Studierenden oder Kindern – können die Nachtlinsen je nach Anpassung sogar einen doppelten Vorteil haben: Sie korrigieren die Fehlsichtigkeit für den Tag und verlangsamen gleichzeitig das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit. Diese Verlangsamung garantiert eine geringere Abhängigkeit von Sehlösungen und begrenzt auch die mit der Kurzsichtigkeit verbundenen pathologischen Risiken. Bei anderen Kundinnen und Kunden kann Ortho-K die Sehkraft korrigieren und dafür sorgen, dass sie am Tag keine Brille oder Kontaktlinsen mehr benötigen. Sie ist insbesondere geeignet, wenn Sie Sport machen, z.B. Wassersport, Sie viel in staubiger Umgebung tätig sind oder wenn Sie die Kontaktlinsen wegen zu trockener Augen nicht mehr vertragen. Um herauszufinden, ob Ihre Augen für diese Sehkorrektur geeignet sind, wenden Sie sich am besten an einen Optometristen von Visilab, der auf orthokeratologische Kontaktlinsen spezialisiert ist (Liste der Geschäfte)*.

Wie werden die Tests und die Anpassung durchgeführt?

Während des ersten Termins sammelt der Visilab-Optometrist alle notwendigen Daten, die erforderlich sind, um Ihre Nachtlinsen nach Mass herzustellen. Wenn die fertigen Kontaktlinsen im Geschäft eintreffen, kontrollieren wir nochmals, dass sie exakt auf Ihre Augen abgestimmt sind und erklären Ihnen die Handhabung. Nach diesen Schritten sind mehrere Termine notwendig, um die Entwicklung Ihrer Sehkorrektur zu verfolgen. Die Fortschritte treten jeweils schnell auf: Schon nach etwa einer Woche stellt sich die optimale Sehschärfe ein. Leichte Schwankungen können in der Anfangsphase auftreten, diese reduzieren sich jedoch immer mehr mit der Gebrauchsdauer. Danach ist ein jährlicher Termin unerlässlich.

Welches Budget sollte eingeplant werden?

Ungefähr Fr. 1500.– für zwei speziell angefertigte Nachtlinsen, inklusive Anpassgebühren und Pflegeprodukte. Damit liegen die Kosten tiefer als bei einer Operation zur Korrektur der Kurzsichtigkeit. Die Kontaktlinsen müssen allerdings jährlich erneuert werden. Trotzdem ist die Ortho-K eine gute Lösung für Menschen, die sich nicht operieren lassen können oder Angst vor einer Operation haben.

Was sind die Risiken?

Keine. Heute sind die Nachtlinsen perfekt an das Auge angepasst. Sie werden auf natürliche Weise durch das Augenlid stabilisiert. Zudem bleiben die Linsen während Sie schlafen auch bei abrupten Bewegungen an Ort und Stelle. Weiter ist diese Methode reversibel: Sobald Sie die Kontaktlinsen nicht mehr tragen, erhalten Sie Ihr ursprüngliches Sehvermögen zurück.

 

 

* BernGlattzentrum, HinwilKarussellLuzern, PilatusmarktSäntis, Schaffhausen, Shopping ArenaSt. Gallen, Zugerland