-30% auf Sonnenbrillen!*

Visilab in Zahlen

September 2015

Daniel Mori, Präsident von Visilab

Daniel Mori, Präsident von Visilab

Das erste Visilab-Geschäft wurde 1988 in Genf eröffnet und war von Beginn weg ein Erfolg. Seitdem hat das Unternehmen seine Aktivitäten in der West- und in der Deutschschweiz stetig ausgebaut. Mit der Übernahme der Marke Kochoptik und der Gründung der Marke +Vision mit ihren bisher 3 Verkaufsstellen in der Westschweiz verfügt die Visilab-Gruppe heute über 102 Geschäfte.

Die 2007 gestartete Partnerschaft mit der GrandVision-Gruppe wurde ab 2017 verstärkt. Die Gruppe beschäftigt 31 000 engagierte und begabte Mitarbeitende in 44 Ländern. Als führendes Unternehmen im Optik-Detailhandel setzt GrandVision sein Motto «Eye care, we care more» in über 7000 Geschäften bei 150 Millionen Kundinnen und Kunden pro Jahr um. 

 

Geschichte

1988: Gründung des Unternehmens Visilab und Eröffnung des ersten Geschäfts in Genf.

1990: Eröffnung der ersten Visilab-Geschäfte ausserhalb von Genf in La Chaux-de-Fonds und Sitten.

1994: Mit 12 Geschäften führendes Unternehmen in der Westschweiz. Eröffnung des ersten Visilab-Geschäfts in Zürich und Beginn der Expansion in der Deutschschweiz.

1999: Kauf der 16 Kochoptik-Geschäfte, deren Identität, die sich von derjenigen von Visilab unterscheidet, beibehalten und gefördert wird.

2007: Beginn der Partnerschaft mit GrandVision. Mit dem Kauf der 6 Schweizer Grand-Optical-Geschäfte wird Visilab der führende Schweizer Optiker – mit 70 Geschäften im ganzen Land.

2009–2015: Gründung der Sparte Visilab atWork: der Optiker im Dienste der Unternehmen. Online-Verkauf von Kontaktlinsen und Pflegeprodukten.
Gründung derSparte Visilab atHome: der Optiker zu Hause.

2017: Verstärkung der Partnerschaft mit GrandVision. Online-Verkauf von Korrekturbrillen. Eröffnung des ersten +Vision-Geschäfts in Genf.

2018: Visilab feiert sein 30-jähriges Jubiläum und startet die Partnerschaft mit dem SZBLIND (Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen).

DIE ERGEBNISSE FÜR 2018

Der Umsatz von Visilab ist in den letzten 30 Jahren stark gewachsen und erreichte 2018 264 Millionen Schweizer Franken. Heute ist Visilab der führende Schweizer Optiker.

Mit 102 Geschäften repräsentiert die Visilab-Gruppe heute 23% des Schweizer Optikmarktes. 

Kennzahlen 2018

Gründungsjahr von Visilab
Mitarbeiterzahl
Davon Lernende:
AnzahlGeschäfte
Umsatz 2018

1988
965
162
102
Fr. 264 Mio

Visilab-Gruppe: konsolidierte Zahlen für 2018

Oben