Fragen zu Ihrem Sehvermögen?
Termin vereinbaren

Sportbrillen: Treffen Sie die richtige Wahl!

Sport in der Schweiz boomt. 84% von uns gehen ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: Wandern, Trailrunning, Bergteigen, Velofahren, Mountainbiken, Running, Wassersport oder Golfen. Wenn die Sonne herauskommt, stehen wir natürlich schon in den Startlöchern.

Um Ihren Sport sicher auszuüben und Ihre Leistung zu steigern, indem Sie z.B. Ihr Kontrastsehen verbessern, ist eine passende Sportbrille unerlässlich. Sie sollte auf Ihre Sportart und Ihre Gesichtsform abgestimmt sein. Und falls Sie eine Sehkorrektur benötigen, setzen Sie auf das Erfolgsduo: Kontaktlinsen + Hightech-Brille. So können Sie Freiheit und Hightech verbinden!

ⓘ Wussten Sie, dass Sie Ihre Wunschbrillen online reservieren und im Geschäft anprobieren können?
✓ praktisch und einfach ✓ auf Ihren Namen reserviert ✓ gratis und ohne Kaufverpflichtung

 

Sportbrillen: Schutz, Leistung und Komfort

Dank neuer Materialien und fortschrittlicher Technologien sind Sportbrillen sehr flexibel und bequem: Sie sind leicht, widerstandsfähig und garantieren einen perfekten Sitz.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Brille auf diese 4 Kriterien:

  • Material: Kunststoff ist der Favorit für Sportbrillen. Flexibel und robust, in schier unendlichen Formen und Farben. Kunststoff ist sehr bruchsicher und reduziert so die Verletzungsgefahr bei einem Sturz oder Aufprall.
  • Form: Eine gewölbte Brille schützt die Augen am besten, auch auf den Seiten.
  • Gläser: Sie sollten unbedingt einen guten UV-Schutz bieten. Bei starker Sonneneinstrahlung sind die Stufen 3 und 4 am besten. Die Farbe und die Oberflächenbehandlung der Gläser sorgen ihrerseits für eine optimierte Sehqualität.
  • Belüftung: Fassungen, die eine gute Luftzirkulation ermöglichen, verhindern, dass die Brille beschlägt und Sie so in gefährliche Situationen geraten.

Egal ob Amateur oder Profi, verzichten Sie nicht auf Ihre Sportbrille! Nun muss nur noch die richtige Brille gefunden werden. Folgen Sie unseren Ratschlägen, die auf Ihre Sportart abgestimmt sind.

 

Wandern: Augen auf dem Prüfstand

Je höher Sie gehen, desto ratsamer ist es, eine Brille mit gewölbter Fassung zu wählen: Durch den Seitenschutz werden Wind, Wasser oder auch herabfallende Steinchen abgehalten und Sie sind geschützt vor Blendung. Wenn Sie im Gebirge sind, wählen Sie mindestens Schutzstufe 3.

Sonnenbrillen entdecken
Wandern

 


 

Velo

Velo oder Mountainbike, seien Sie aerodynamisch!

Bei Sonne, Wind, Insekten oder Staub ist eine Panoramabrille mit Polycarbonatgläsern ein wertvoller Begleiter. Sie wirkt wie ein Schutzschild und erweitert das Sichtfeld. Und da Sie auf Ihrem Velo ständig in Bewegung sind, muss Ihre Brillenfassung stabil, flexibel und leicht sein sowie über rutschfeste Teile an der Nasen- und Augenpartie verfügen. Bei den Gläsern schützt eine Brauntönung vor dem Blenden und verbessert die Wahrnehmung. An bewölkten Tagen wird eine gelbe bis orangefarbene Tönung empfohlen.

Sonnenbrillen entdecken

 


 

Laufen oder Trailrunning: locker rennen

Egal für welches Schritttempo: Wählen Sie eine ultraleichte Hightech-Brille mit dünnen, rutschfesten Bügeln. Achten Sie darauf, dass sie perfekt am Gesicht anliegt und sitzt. Um auf jedem Untergrund und bei allen Wetterlagen (sonnig, bewölkt ...) zu laufen, wählen Sie phototrope Gläser. Sie tönen sich je nach Lichtverhältnissen und schützen vor UV-Strahlung.

Sonnenbrillen entdecken
Laufen

 


 

Wassersport

Wassersport: Schützen Sie sich vor Reflexionen

Ob beim Segeln, Surfen oder Paddeln, die Reflexion von Licht auf dem Wasser oder Sand ist besonders stark und schädlich für die Augen. Sonnenbrillen mit Polarisationsfilter reduzieren Blendung und Reflexionen und erhöhen somit Ihren Sehkomfort. Um Ihre Augen bestmöglich zu schützen und einen guten Halt zu gewährleisten, wählen Sie eine gewölbte Fassung und rutschfeste Bügelenden, speziell für Wasseraktivitäten.

Sonnenbrillen entdecken

 


 

Golf: in einem Augenblick vom Rough zum Green

Vom Schatten ins Licht, das Erkennen von Reliefs, präzises Sehen: Ob in der Ferne oder in der Nähe, der Golfplatz bietet viele Überraschungen. Damit Ihre Augen die beste Leistung erbringen können, sollten Sie eine gewölbte Brille ohne Rand nach unten, und mit grossen rosa oder lilafarbenen Gläsern tragen. Dies erhöht den Kontrast und macht den weissen Ball auf dem Green besser sichtbar.

Sonnenbrillen entdecken
Golf

 


 

Sports Kids

Und welche Sportbrille soll es für die Kinder sein?

Kinder sind den Gefahren des UV-Lichts stärker ausgesetzt. Schon als Babys und bei den ersten Sonnenstrahlen ist es ratsam, sie mit einer Brille mit dunklen Gläsern und hohem Schutzfaktor auszustatten. Die Sportbrille muss an ihre Kopfform angepasst und aus unzerbrechlichen Materialien gefertigt sein, damit sie so viel herumtollen können, wie sie wollen, und die Eltern sich keine Sorgen machen müssen. Zudem sollten die Bügel flexibel sein, damit sie nicht drücken. Wenn Sie stylisch gewählt werden, tragen sie die Kinder auch mit grossem Stolz, während sie gut geschützt sind: eine Win-win-Situation!

Sonnenbrillen entdecken

 

Angebot und persönliche Beratung

Unsere breite Palette an Visilab-Produkten vereint Ergonomie, Leistung und Ästhetik und sorgt für optimalen Augenschutz. Nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Reservierungsservice für Brillenfassungen im Geschäft. Dieser erlaubt es Ihnen, die Produkte Ihrer Wahl anzuprobieren und dabei von der fachkundigen Beratung unserer Optiker zu profitieren. Diese werden Ihnen helfen, die für Ihre Bedürfnisse und Ihren Sport am besten geeignete Sportbrille unter den spezialisierten Marken zu finden: Evil eye, Julbo, Oakley, Vuarnet. 

Entdecken Sie unsere Kollektion