Fr. 320.– Rabatt auf alle Gleitsichtgläser

Johnny Depp, die klassische schwarze Fassung

Mode und Schönheit
Johnny Depp

 

Eye-conic: ein Rückblick auf die grössten Promis und ihre Brillen

Eine Brille zu tragen war schon immer trendig. Der beste Beweis dafür sind die Stars, die sich NIE ohne Brille zeigen würden! Ob Accessoire oder absolute Notwendigkeit: Gewisse Brillenmodelle sind untrennbar mit den Personen verbunden, die sie tragen. Jeden Monat entdecken Sie in dieser Rubrik einen Rückblick auf prominente Brillenträger und deren unverwechselbare Brillenmodelle, die die Modewelt geprägt haben und uns so bis heute in Erinnerung geblieben sind.

 

 

Johnny Depp, die klassische schwarze Fassung

Erst im Alter von 40 Jahren begann Johnny Depp, seinen rebellischen Look durch einen vernünftigeren Look auszutauschen. Ob das ein freiwilliger Imagewechsel war oder ob er schlicht eine Sehkorrektur benötigte? Wir werden es wohl nie erfahren! Was wir wissen ist, dass sich die schlichte Fassung dank ihm neuer Beliebtheit erfreut. Schwarze, matte oder lackierte Modelle werden gerne von der intellektuellen und künstlerischen amerikanischen Elite wie beispielsweise Woody Allen oder Truman Capote getragen. An Johnny Depp macht dieses Modell jedoch eine besonders gute Figur! Es ergänzt jeden rockigen Look optimal, lockert den Business-Look auf und lässt Sie trotzdem glaubwürdiger aussehen.

 

 

Nun, da Johnny Depp und seine Brille kein Geheimnis mehr für Sie sind, präsentieren wir Ihnen nächsten Monat das Porträt eines weiteren Stars. Haben Sie eine Idee, wer es sein könnte? Wir geben Ihnen einen kleinen Tipp im Bild nebenan! Brille auf und los geht’s!

Star