50% Rabatt auf alle Korrekturgläser

Tom Cruise und die Aviator aus Top Gun

Mode und Schönheit
Tom Cruise

Eye-conic: ein Rückblick auf die grössten Promis und ihre Brillen

Eine Brille zu tragen war schon immer trendig. Der beste Beweis dafür sind die Stars, die sich NIE ohne Brille zeigen würden! Ob Accessoire oder absolute Notwendigkeit: Gewisse Brillenmodelle sind untrennbar mit den Personen verbunden, die sie tragen. Die Filmfestspiele von Cannes bieten die ideale Kulisse für den ersten Teil unserer Serie, die den Stars und ihren legendären Brillen gewidmet ist! Jeden Monat entdecken Sie in dieser Rubrik einen Rückblick auf prominente Brillenträger und deren unverwechselbare Brillenmodelle, die die Modewelt geprägt haben und uns so bis heute in Erinnerung geblieben sind.

 

Tom Cruise und die Aviator aus Top Gun

Wir konnten natürlich keinen Artikel schreiben, ohne den grössten Erfolg in der Geschichte der Brille zu erwähnen! Die Marke Ray-Ban hatte ihr Aviator-Modell ursprünglich für die Kampfpiloten der US Air Force kreiert, die während ihrer Flüge extremen Bedingungen ausgesetzt sind. 1986 spielt Tom Cruise in Top Gun den draufgängerischen Kampfpiloten Maverick. Der Film ist ein wahrer Blockbuster und macht Tom Cruise zum Weltstar. Er wird von den Frauen vergöttert und von den Männern, denen er als Vorbild dient, beneidet. Die Aviator von Ray-Ban wird zum meistverkauften Modell – und ist es bis heute geblieben. Sie bleibt ein Bestseller der Marke, die der Aviator seit über 30 Jahren in jeder ihrer Kollektionen einen prominenten Platz einräumt. Ein Modell, das jeden und jede zum Helden respektive zur Heldin im Alltag macht.

 

 

Nun, da Tom Cruise und seine Brille kein Geheimnis mehr für Sie sind, präsentieren wir Ihnen nächsten Monat das Porträt eines weiteren Stars. Haben Sie eine Idee, wer es sein könnte? Wir geben Ihnen einen kleinen Tipp im Bild nebenan! Brille auf und los gehts!

Star