Gläserfarben

Gläserfarben
Gläserfarben
Gläserfarben
Sonnenbrillenglasbeschichtung Juni 2018
Gläserfarben

Wählen Sie die Farbe Ihrer Sonnengläser

Die Tönung der Gläser dient in erster Linie dazu, die Lichtintensität zu reduzieren und Ihren Sehkomfort sowie die Farb- und Kontrastwahrnehmung zu verbessern.

Es gibt verschiedene Tönungen und jede entspricht einem bestimmten Verwendungszweck (Berge, Wasser, Strasse etc.).

Welche Gläserfarbe wählen?

Die Wahl der passenden Tönung kann sich als sehr komplex herausstellen. Dabei müssen verschiedene Kriterien berücksichtigt werden: Ästhetik, Komfort und vor allem Verwendungszweck.

Die Farbwahrnehmung kann je nach gewählter Tönung varieren.


Empfehlungen aufgrund Ihrer Aktivitäten

Für den Alltagsgebrauch können Sie neutrale Farben wie Grau, Grün-Grau oder Braun wählen. Als Alternative eignen sich auch photochromatische Vario-Gläser, die sich der Lichtintensität anpassen.

GrautöneBrauntöneGrüntöne
Natürliche Farbwiedergabe für den Alltagsgebrauch: Golf, Velo, Jogging etc.Kontrastverstärkung für eine sehr gute Sehqualität und vielseitigen Einsatz: Autofahren (ideal), Wandern, Skifahren etc.Reale Farbwahrnehmung bei hoher Lichtintensität (vermindert die Ermüdung der Augen): Segeln, Fischen, Tennis etc.

 

Gläserfarben

Wählen Sie die Farbe Ihrer Sonnengläser

Die Tönung der Gläser dient in erster Linie dazu, die Lichtintensität zu reduzieren und Ihren Sehkomfort sowie die Farb- und Kontrastwahrnehmung zu verbessern.

Es gibt verschiedene Tönungen und jede entspricht einem bestimmten Verwendungszweck (Berge, Wasser, Strasse etc.).

Welche Gläserfarbe wählen?

Die Wahl der passenden Tönung kann sich als sehr komplex herausstellen. Dabei müssen verschiedene Kriterien berücksichtigt werden: Ästhetik, Komfort und vor allem Verwendungszweck.

Die Farbwahrnehmung kann je nach gewählter Tönung varieren.


Empfehlungen aufgrund Ihrer Aktivitäten

Für den Alltagsgebrauch können Sie neutrale Farben wie Grau, Grün-Grau oder Braun wählen. Als Alternative eignen sich auch photochromatische Vario-Gläser, die sich der Lichtintensität anpassen.

GrautöneBrauntöneGrüntöne
Natürliche Farbwiedergabe für den Alltagsgebrauch: Golf, Velo, Jogging etc.Kontrastverstärkung für eine sehr gute Sehqualität und vielseitigen Einsatz: Autofahren (ideal), Wandern, Skifahren etc.Reale Farbwahrnehmung bei hoher Lichtintensität (vermindert die Ermüdung der Augen): Segeln, Fischen, Tennis etc.

 

Gläserfarben

Wählen Sie die Farbe Ihrer Sonnengläser

Die Tönung der Gläser dient in erster Linie dazu, die Lichtintensität zu reduzieren und Ihren Sehkomfort sowie die Farb- und Kontrastwahrnehmung zu verbessern.

Es gibt verschiedene Tönungen und jede entspricht einem bestimmten Verwendungszweck (Berge, Wasser, Strasse etc.).

Welche Gläserfarbe wählen?

Die Wahl der passenden Tönung kann sich als sehr komplex herausstellen. Dabei müssen verschiedene Kriterien berücksichtigt werden: Ästhetik, Komfort und vor allem Verwendungszweck.

Die Farbwahrnehmung kann je nach gewählter Tönung varieren.

Empfehlungen aufgrund Ihrer Aktivitäten

Für den Alltagsgebrauch können Sie neutrale Farben wie Grau, Grün-Grau oder Braun wählen. Als Alternative eignen sich auch photochromatische Vario-Gläser, die sich der Lichtintensität anpassen.

Grautöne
Natürliche Farbwiedergabe für den Alltagsgebrauch: Golf, Velo, Jogging etc.
Brauntöne
Kontrastverstärkung für eine sehr gute Sehqualität und vielseitigen Einsatz: Autofahren (ideal), Wandern, Skifahren etc.
Grüntöne
Reale Farbwahrnehmung bei hoher Lichtintensität (vermindert die Ermüdung der Augen): Segeln, Fischen, Tennis etc.

 

Oben