50% Rabatt auf alle Korrekturgläser

Teilnahmebedingungen für den Instagram-Wettbewerb von Visilab

ARTIKEL 1: VERANSTALTER, GEGENSTAND DES WETTBEWERBS, TEILNAHME

Das Unternehmen Visilab SA, rue de Veyrot 13, 1217 Meyrin, organisiert einen kostenlosen Wettbewerb ohne Kaufverpflichtung.

Dieser Wettbewerb lädt Internetnutzer ein, eine Frage zu beantworten, indem sie einen von Visilab veröffentlichten Instagram-Post kommentieren und dem Visilab-Instagram-Konto folgen. Wer die Frage richtig beantwortet, gewinnt mit etwas Glück einen Preis im Wert von Fr. 500.–.

ARTIKEL 2: DAUER DES WETTBEWERBS

Der Wettbewerb dauert vom 20.09.2019 bis 29.09.2019 um 23.59 Uhr, MEZ.

Die Bestimmung des Gewinners erfolgt am nächsten Tag.

Der Wettbewerb ist rund um die Uhr während der oben erwähnten Dauer auf der Instagram-Seite von Visilab zugänglich.

ARTIKEL 3: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt an diesem Gratis-Wettbewerb ohne Kaufverpflichtung sind alle während der gesamten Wettbewerbsdauer in der Schweiz wohnhaften natürlichen Personen ab 18 Jahren. Nicht teilnahmeberechtigt sind die Organe und die Mitarbeitenden des Veranstalters, deren Familienangehörige (Ehepartner, direkte Verwandte und andere Verwandte) sowie alle Personen, die mit diesem Wettbewerb geschäftlich zu tun haben («Teilnehmer»).

ARTIKEL 4: TEILNAHMEBEDINGUNGEN 

Um an der Verlosung teilzunehmen, muss der Kunde:

  • eine Frage beantworten, indem er den Instagram-Post von Visilab kommentiert
  • dem Instagram-Konto von Visilab folgen

Als Teilnehmer gelten alle Personen, die sämtliche für den Zugang zum Wettbewerb während der Wettbewerbsdauer gemäss Art. 2 erforderlichen Schritte erfüllen.

ARTIKEL 5: BESTIMMUNG DES GEWINNERS

Der Gewinner wird am 30. September 2019 unter allen Teilnehmern, die die Voraussetzungen für die Teilnahme am Wettbewerb erfüllen, ausgelost.

ARTIKEL 6: BENACHRICHTIGUNG DES GEWINNERS

Der Gewinner wird bis am 4. Oktober 2019 über den privaten Instagram-Chat sowie über seinen Kommentar kontaktiert, um seinen Namen, Vornamen und die Angaben für die Zusendung des Preises zu bestätigen. Er hat dann 10 Tage Zeit (bis zum 14. Oktober 2019), um zu antworten und seinen Preis anzufordern. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Preis zurückzubehalten und an einen anderen Teilnehmer zu vergeben, der die Teilnahmebedingungen erfüllt. Die Vergabe des Preises kann nicht angefochten werden und über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Der Preis wird dem Gewinner eingeschrieben per Post zugesandt.

ARTIKEL 7: PREIS

Visilab SA offeriert dem Gewinner einen Visilab-Geschenkgutschein im Wert von Fr. 500.–.

Der Preis kann nicht in bar ausbezahlt werden. Er kann weder umgetauscht noch vergütet werden.

Der Gewinner ist verantwortlich für die Annahme des Preises und trägt die daraus entstehenden Konsequenzen.

ARTIKEL 8: HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Visilab SA kann nicht haftbar gemacht werden für:

  • Verbindungs-, Netzwerk- oder Computerprobleme, welche die Verbindungen, die Telefonlinien, die Telefonsysteme, den Webseiten- oder Internetverkehr einschränken, verlangsamen oder stören könnten;
  • technische und mechanische Störungen;
  • jegliche Störungen in Bezug auf die Harddisk oder die Software;
  • andere Störungen;
  • Probleme, die durch die Ausrüstung, die Programmierung, menschliches Versagen oder andere Fehler entstehen;
  • Schäden am Computer des Teilnehmers oder einer anderen Person, die aufgrund der Teilnahme am Wettbewerb entstehen.

ARTIKEL 9: PERSONENBEZOGENE DATEN

Alle von den Teilnehmern übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäss den Datenschutzvorschriften bearbeitet und in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten (Name, Alter, Kontakt) im Rahmen dieses Wettbewerbs von Visilab SA zu Marketingzwecken (insbesondere Newsletter und adressiertes Mailing) sowie zur Gewinnbenachrichtigung verwendet werden.

ARTIKEL 10: ANERKENNUNG DER WETTBEWERBSBEDINGUNGEN

Durch ihre Teilnahme an der Verlosung erklären sich die Teilnehmer vorbehaltlos mit den vorliegenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Jede Verletzung der allgemeinen Wettbewerbsbedingungen führt zu einem Ausschluss vom Wettbewerb, zur Aufhebung der Teilnahme und der Gewinnzuteilung oder gegebenenfalls zu einer zivil- und/oder strafrechtlichen Verfolgung. Visilab SA ist berechtigt, jederzeit und ohne Begründung die Teilnahmebedingungen zu ändern sowie die Preise zu ändern oder zu limitieren.

ARTIKEL 11: AUSKÜNFTE UND BEANSTANDUNGEN

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, ausser mit dem Gewinner.

ARTIKEL 12: ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der vorliegende Wettbewerb unterliegt ausschliesslich schweizerischem Recht.